Direkt zum Seiteninhalt
Yachtcharter USA - extreme Gegensätze
Yacht Charter Ziele
Yacht Schnellsuche Charter
Yachtcharter detaillierte Suche

Pacific oder Atlantik - Yachtcharter USA



- Kalifornien, Ostküste, Florida -

Für jeden Geschmack was dabei

Kalifornien: Pacific
Newport Beach, San Francisco Bay, San Diego
Jeder hat schon vom America´s Cup gehört, der auch schon an der Pacifik-Küste der USA ausgetragen wurde und das nur mit den teuersten Rennyachten der Welt. Das ist noch heute so. Zumindest angesteckt durch die Segelbegeisterung hat sich auch unter den nicht so reichen Seglern eine Szene etabliert. Ursprünglich vom New York Yacht Club ausgetragen, wandert der Pokal und der nächste Austragungsort  zum Land des Siegers.
Meistens wir ab der Marina del Ray die Charter begonnen, es gibt aber auch viele andere Startmöglichkeiten. In der Bucht von San Francisco sollte man immer auf der Hut sein. Beim Anblick der Golden Gate Bridge nicht vergessen, wie schnell hier das Wetter und Strömungen sich ändern.
San Diego mit seinem riesigen Yachthafen zeugt auch von der Beliebtheit dieses Sports hier. Ich würde hier zwischen Juni und Oktober chartern.

Ostküste: Atlantik
Riesiges Segelgebiet mit schönen Inlets. Sogar in New York können Sie vorbei an der Freiheitsstatue bis zu den Wolkenkratzern fahren. Die Chesapeke Bay ist ein eigenes Revier in der Mündung vieler zusammenlaufender Flüsse. Wir finden persönlich Maine am schönsten, da hier sich die Seglerszene mit den historischen langsam gewachsenen Fischerdörfern mischt und das Design der früheren Lastensegler in jedem Hafen zu bestaunen ist.
Wie oben schon erwähnt kommt der Americas Cup ( benannt nach einer Yacht und nicht nach dem Land) zuerst aus New York.
Die gesamte Ostküste war immer ein großes Segler-Mekka. Die Tradition der Einwanderer, die früher immer per Segelschiff kamen, zeigt sich stolz bei jeder Gelegenheit und die alten Segelschiffe der letzten Jahrhunderte werden mit Leidenschaft erhalten.


Florida:
Unzählige Marinas für die vornehmlich sich durch Motoryachten auszeichnende Szene.
Das stabilere Wetter und die lange Saison und die kurze Entfernung zu den Bahamas machen diese Gegend für Yachties interessant. Die bekannten Everglades im Süden der Halbinsel Floridas sind auch Nationalpark. Zum Segeln bieten sich die Florida Keys an mit vielen Koralleninseln.
Miami ist beliebter Startpunkt für die Karibik Kreuzfahrten.



Florida

Florida mit den Keys und das Sprungbrett zu den Bahamas



Kalifornien

Die Chanel Islands vor Long Beach oder die Küste bei San Diego - dem America Cup Ort



USA Ostküste

Unzählige Fiorde und schöne Küsten.
Von belebt bis einsam.


Sie haben gerade die Seite "yachtcharter USA " gelesen
Zurück zum Seiteninhalt